Unsere Geschichte 

 

 

1977
Gründung der Druckerei Schneider, durch Dieter und Hiltrud Schneider in der zum Wohnhaus gehörenden Garage. Der erste Auftrag im Werbebereich über 15 T-Shirt würde erfolgreich realisiert.

1978
Umzug in die Alzeyer Str. In Worms. Erwerb eines 4-fach Karussell für Taschen- und T-Shirt Druck.

 1979

Umzug wegen Platzmangels in die Schäfersmühle und im gleichen Jahr nochmaliger Umzug in die Eulenburger Straße. In diesem Jahr wurden unter anderem 1 Million Videokassettenhüllen bedruckt.


1980

 Umfirmierung in Schneider Werbung.


1984
Der nächste große Auftrag und schon wieder wird der Platz zu eng. Umzug in die Hagenstraße

1987
Kauf und Umzug in das heutige Firmengelände Bobenheimer Straße.


 


1990
Erweiterung des Maschinenparks um 2 Tampon-Druckmaschinen, für die Bedruckung, von monatlich 200.000 Stecker-Sets.


2000
Thermopressen werden angeschafft 


2005
Anbau einer Lagerhalle von 300qm


2011

Die ersten bedruckten Ostereier laufen vom Band und werden zum Renner.


2015

Gründung von Löwentransfer durch André Schneider. Verkauf von losen Transfers an Werbetechnik- und T-Shirt-Shops


2017 - Mai

Nach 40 Jahren haben Dieter und Hiltrud Schneider das Ruder an ihren Sohn André Schneider übergeben.


2017

Renovierung und Umbau des Firmensitzes. Konfektionierungsarbeiten werden ins Programm aufgenommen.


 2018

Für die Steuerung der Unternehmensprozesse wird ein Warenwirtschaftssystem eingebunden. Der Maschinenpark wird um eine Vierfarb-Tampondruck-Maschine erweitert.


2019

 Umbau eines Lagers zur Runddruckabteilung. In Kooperation mit einen Trinkflaschen Hersteller, drucken wir im Siebdruck, Flaschen und Shaker rundum. Mitte des Jahres nahmen wir Prägung ins Programm. Blind- und Folienprägung in silber oder gold sind nun Bestandteil unseres Portfolios.

  
2020
  Starkregen/Wasserschaden, Umbau. Wir bleiben nicht stehen! Sublimationsdruck für Tassen wird ins Programm aufgenommen. Und Covid 19 zum Trotz, wir ordern eine Heattransfer-Maschine für Kunststoffartikel.

  2021 – Februar
Die Tests der Heattransfer-Maschine sind im vollen Gange, die ersten Werkzeuge sind im Bau. Die Resultate……  „Wir sind begeistert“. Mehr Infos, nach Abschluss, ca. Ende März 2021